„Die Dinge werden via Fotografie ihrer Ursprungswelt enthoben
und erhalten so einen neuen visuellen Stellenwert.“

Heribert Brinkmann
s/w-Arbeiten